23.000 Entlassungen damit die Rendite stimmt

Die Zukunft von VW darf nicht auf den Rücken der Kolleginnen und Kollegen ausgetragen werden, sondern muss gemeinsam auf Augenhöhe geschehen, erklärt die Wolfsburger Bundestagsabgeordnete Pia Zimmermann und Sprecherin der niedersächsischen Bundestagsgruppe der LINKEN zu den Ankündigungen der VW-Spitze, 23.000 Beschäftigte zu entlassen: Jetzt ist es raus, dass die Beschäftigten die Zeche für das Versagen…

Weiterlesen

Lern uns kennen. DIE LINKE Kennenlernabend im Schiller 40, Schillerstraße 40, in Wolfsburg.

An diesem Abend laden wir alle Interessierten Menschen ein DIE LINKE in Wolfsburg kennenzulernen und geben Raum für Fragen und Anregungen. Das ganze findet in lockerer Atmosphäre, bei kleinen Snack und Getränken, statt. Habt keine Scheu vorbei zu kommen. Mit dabei sind auch unsere Bundestagsabgeordnete Pia Zimmermann und unsere frisch gewählte Ratsfrau Antonia Briel. Ort und…

Weiterlesen

„Die AfD will den Migrationsausschuss missbrauchen.“

Aus Sicht der Linken hätten sich SPD und CDU auf den Ausschuss für Migration verständigen müssen. Für DIE LINKE ist es ein Skandal, dass die AfD den Vorsitz des Ausschusses für Migration bekommen hat. „Ein Mitglied der AfD als erster Repräsentant für Migration erschwert die Zusammenarbeit mit Institutionen und schadet dem Ansehen unserer Stadt“, sagt…

Weiterlesen

Erste Ratssitzung nach der Kommunalwahl: In Wolfsburg regiert nun eine große Koalition aus SPD und CDU

Die erste Sitzung des im September neu gewählten Rates der Stadt Wolfsburg verlief unspektakulär. In gut zwei Stunden wählte der Stadtrat den Ratsvorsitzenden und seine Stellvertreter, die stellvertretenden Bürgermeister und bestimmte die Mitglieder für die Fachausschüsse und Aufsichtsgremien der städtischen Gesellschaften. Alter und neuer Ratsvorsitzender ist Ralf Krüger (SPD), der im weiteren Verlauf souverän durch…

Weiterlesen

Neue Fraktion Linke-Piraten wollen Ortsräte stärken

Die Ratsfraktion Linke-Piraten möchte die Ortsräte stärken. Zur ersten Sitzung des Rates schlagen Antonia Briel (LINKE) und Svante Evenburg (Piratenpartei) eine Änderung der Hauptsatzung der Stadt Wolfsburg vor. „Wir wollen die Möglichkeiten, die das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz bietet, in Wolfsburg zur Anwendung bringen und die Ortsräte stärken. Das hat weitreichende Konsequenzen für mehr unmittelbare Demokratie in…

Weiterlesen

Fraktion „Linke und Piraten“ ist gegründet.

Die Vorsitzenden der Stadtverbänden von DIE LINKE und Piratenpartei, Bastian Zimmermann und Svante Evenburg, haben heute die Öffentlichkeit über die Bildung einer gemeinsamen Fraktion im Rat der Stadt Wolfsburg informiert. Beide Stadtverbände gaben der Fraktionsbildung ihre Zustimmung, nachdem man sich auf 5 übergeordnete gemeinsame politische Ziele geeinigt hatte. Zukünftig werden Antonia Briel (DIE LINKE) und…

Weiterlesen

Zum Wahlausgang: Wir sind wieder so stark wie 2006.

Wir danken allen unseren Wählerinnen und Wählern, die dazu beigetragen haben, dass DIE LINKE in Wolfsburg gestärkt aus der Kommunalwahl hervor geht. DIE LINKE in Wolfsburg ist wieder exakt so stark wie 2006. Damals wie Heute konnte DIE LINKE 4485 Stimmen auf sich vereinen. 2016 konnten wir im Vergleich zur letzten Kommunalwahl 2380 Stimmen hinzu gewinnen. Das…

Weiterlesen