Kandidatin für den Wahlbereich 5

Bernadette Kersten, 37 Jahre

Spitzenkandidatin im Wahlbereich 5 (Almke, Detmerode, Ehmen, Hattorf, Heiligendorf, Mörse, Neindorf) 

Beruf: Altenpflegerin, Wahlkreismitarbeiterin

Mitgliedschaften/Ehrenamt: DIE LINKE., VVN-BdA, Wolfsburger und Braunschweiger Pflegebündnis, Pflegebündnis Niedersachsen

Dafür kandidiere ich: Stadtrat & Ortsrat Ortsrat Detmerode

Darum kandidiere ich:

Die Errichtung einer kommunalen und ganzheitlichen Pflegeinfrastruktur nicht nur für ältere Menschen ist einer meiner Schwerpunkte. Wolfsburg kann vom zahlenden Leistungsträger zum Leistungserbringer werden. Menschen mit Pflegebedarf bei geringeren Eigenanteilen fachgerecht zu versorgen, als auch pflegende Angehörige gezielt zu entlasten ist eine gesamtgesellschaftliche und vor allem kommunale Aufgabe. Darüber hinaus würden alle Mitarbeiter:innen fair und nach TVöD bezahlt.

Auch gilt mein Interesse dem Abbau von Barrieren, die auch im Jahr 2021 das Leben und den Alltag vieler Menschen aller Altersgruppen behindern und sie künstlich ausgrenzen. Eine inklusive Gesellschaft darf kein Modellprojekt, sondern muss gelebte Selbstverständlichkeit sein. Ob in der Schule, beim Sport, im öffentlichen Raum, der eigenen Wohnung oder am Arbeitsplatz.

Im Detmeroder Ortsrat möchte ich mich ebenfalls einbringen, denn dieser Ortsteil Wolfsburgs hat unglaubliches Potenzial, sei es als Wohnort oder Naherholungsgebiet. Eine schlafende Schönheit, die auf den Weckruf wartet.

Zurück