15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://dielinke-wolfsburg.de 300 true

Pia Zimmermann führt die niedersächsische Linke in den Bundestagswahlkampf

Zum erste mal in der Geschichte der niedersächsischen Linken steht, mit Pia Zimmermann, eine Frau an der Spitze der Landesliste. Diese Entscheidung traf die Aufstellungsversammlung der Partei, die am Samstag den 28. Januar 2017 im Congress Park Wolfsburg tagte.

Pia Zimmermann wurde mit einstimmigen Votum von der Linken Wolfsburg für den ersten Platz vorgeschlagen. Entsprechend groß war die Freude. „Unser Landesverband hat sich für eine kompotente Sozialpolitikerin entschieden“, attestiert Sandra Hinz, Wolfsburger Delegierte bei der Aufstellungsversammlung.

Pia Zimmermann war von 2008 bis 2013 Innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag Niedersachsen. Seit 2013 gehört sie dem Deutschen Bundestag an und ist Pflegpolitische Sprecherin der Linken Bundestagsfraktion. Ihre fachliche Kompetenz zieht sie auch aus vielen Jahren Berufserfahrung als Bereichsleiterin in der Pflegeeinrichtung Neuerkerode. Zudem hat sie bereits viele Pflegeeinrichtungen in ganz Niedersachsen besucht.

Politisch groß geworden ist sie bei der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken. Sechs Jahre war sie stellvertretende Vorsitzende für den Bezirk Braunschweig. Von 1972 bis 1996 war sie Mitglied der SPD. 2000 ist sie in die PDS eingetreten und hat den Kreisverband Wolfsburg mit gegründet.

VORHERIGER BEITRAG
Bastian Zimmermann: Wir brauchen endlich eine vernünftige Antwort auf Schimmel in unseren Wohnungen.
NÄCHSTER BEITRAG
Gregor Gysi und Hartwig Erb im Gespräch mit Pia Zimmermann zur Gefahr des Rechtspopulismus in Deutschland und Europa