15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://dielinke-wolfsburg.de 300 true

Nach der Bundestagswahl ist vor der Landtagswahl am 15. Oktober

DIE LINKE Wolfsburg zieht eine positive Bilanz zur Bundestagswahl 2017. Bundesweit legte DIE LINKE leicht zu, wobei gerade im westlichen Teil Deutschlands deutliche Stimmenzuwächse verzeichnet werden konnten.
Auch in der VW-Stadt Wolfsburg konnte DIE LINKE ein starkes Ergebnis einfahren. Bei einer Wahlbeteiligung von 76,64% erreichte die Direktkandidatin Pia Zimmermann 6,4% der Erststimmen und lag damit vor den KandidatInnen der GRÜNEN und der FDP. Ein gutes Ergebnis für die Landesvorsitzende der LINKEN Niedersachsen, die auch als Spitzenkandidatin ihrer Partei zur Bundestagswahl angetreten ist.
Auch bei der Zweitstimme gewann DIE LINKE deutlich Stimmen hinzu. Im Vergleich zur Bundestagswahl 2013 konnte sich die Partei um 2.1 % nun auf 7.2 % steigern. Der Partei gibt das Zuversicht und Kraft für den Ausbau der Kreispartei und ein gutes Landtagswahlergebnis in drei Wochen.

In vielen Wahllokalen holte DIE LINKE 9 bis 10 Prozent der Stimmen und kann damit auf erhebliche Stimmenzuwächse verweisen. In Almke sei DIE LINKE Wolfsburg von 4% bei der Bundestagswahl 2013 auf nun 10,3% gestiegen, so der Kreisvorsitzende der LINKEN Bastian Zimmermann. Aber auch in den Stadtteilen Schillerteich, Hohenstein, Eichenkamp, Westhagen und Rothenfelde wurden zweistellige Ergebnisse erreicht, Spitzenreiter ist Rothenfelde mit 13,6%.

Auch landesweit gibt es viele herausragende Ergebnisse: in Göttingen 12,6%, in Oldenburg 11,6%, in Lüneburg 11,4% und in Hannover 11,1%, um nur einige zu nennen. Vielen Dank an alle helfenden Hände. Viele GenossInnen und FeundInnen der Partei haben uns geholfen, ein so gutes Ergebnis zu erreichen. Jetzt gilt es, den Schwung mit in den Landtagswahlkampf zu nehmen und den Erfolg am 15. Oktober mit einem tollen Ergebnis fortzusetzen.  Packen wir es an, gegen die rechten Hetzer und für eine solidarische und gerechte Gesellschaf!

VORHERIGER BEITRAG
Kultureller Straßenwahlkampf der LINKEN mit Dr. Diether Dehm
NÄCHSTER BEITRAG
Interview mit Bastian Zimmermann zur Landtagswahl.