Gesundheits- und Drogenpolitik, wie passt das zusammen?

DIE LINKE Wolfsburg lädt ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema „Gesundheitspolitik- und Drogenpolitik. Wie passt das zusammen?“ Diskutiert mit und kommt vorbei. Der Eintritt ist frei.
Gesundheits- und Drogenpolitik, wie passt das zusammen? Referent ist Jost Leßmann, Drogenpolitiker und Betreiber Grüne Hilfe e.V. Regionalbüro Niedersachsen

Viele wissen, dass die Pflanze Hanf eine Jahrhundert alte Heilpflanze ist. Zwischen 300 v. Chr. und 200 n. Chr. verfassten chinesischen medizinischen Text, beschreibt der Autor, wie Hanf als Heilmittel gegen Malaria, Rheuma und viele andere Unpässlichkeiten eingesetzt werden kann.

Die pharmakologischen Wirkungen von Cannabis sind erst in jüngster Zeit in den Fokus der medizinischen Forschung gerückt. Verantwortlich für die Wirkungen sind Inhaltsstoffe, die als Cannabinoide bezeichnet werden; allen voran Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD).

Dies ist nur ein Ansatz der zeigt, dass Drogenpolitik auch Gesundheitspolitik ist.

Donnerstag 1. Februar 2018, 19.00 Uhr im Co-Working-Space Schiller 40, Schillerstraße 40, 38440 Wolfsburg