Kategorie Archiv: Mitteilungen

Pia Zimmermann ist Direktkandidatin des Bundestagswahlkreis 51

Einstimmig stellte DIE LINKE im Wahlkreis 51 (Helmstedt / Wolfsburg) am Mittwochabend Pia Zimmermann als Direktkandidatin für die kommende Wahl zum Deutschen Bundestag auf. Die Mitglieder führten die Wahl unter verschärften Hygienemaßnahmen durch, einige hatten sich Online per Videokonferenz dazugeschaltet. Die amtierende Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE im Bundestag überzeugte insbesondere durch ihr […]

Wir wählten Delegierte zur Aufstellungsversammlung unter erschwerten Bedingungen

DIE LINKE. Wolfsburg hat vergangene Woche unter strengen Hygieneauflagen die Delegierten für die Landesvertreter*innenversammlung gewählt. Der Kreisverband Wolfsburg wird dort durch den Vorsitzenden Ilario Ricci, Bernadette Kersten, Hetharini Kirishnarajah, und Kim Ricci, vertreten.  Kreisverbandsvorsitzende Anne Zimmermann freut sich über den steigenden Frauenanteil in der politischen Mitwirkung der Partei: „Innerparteilich brechen wir mit der Männerdomäne. Es […]

LINKE: Bauminister Lies muss Kritik aus Wolfsburg folgen und Mietpreisbremse ausweiten

Die Stadt Wolfsburg hat das Land Niedersachsen aufgefordert, die Mietpreisbremse für die Stadt weiter gelten zu lassen. Zuvor hatte die Partei DIE LINKE die geplante Streichung Wolfsburgs aus der Mieterschutzverordnung kritisiert und die Ausweitung auf alle von Mietpreissteigerungen betroffene Gemeinden gefordert. Dazu erklärt der Wolfsburger Ratsherr Bastian Zimmermann (DIE LINKE):„Es ist ein gutes Zeichen, dass […]

Bastian Zimmermann einstimmig als OB-Kandidat gewählt.

Pressebericht von regionalheute.de Im Herbst 2021 wird der Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg, zeitgleich mit der Kommunalwahl, neu gewählt. Die Linkspartei legte sich jetzt als erste auf einen Kandidaten fest. Das entschied die Mitgliederversammlung am Montag, 27. Juni einstimmig. Die Partei hat sich bewusst für einen frühen Zeitpunkt der Wahl eines Oberbürgermeisterkandidaten entschieden, um mit den […]

Wir informierten in Vorsfelde über unsere Mieten-Kampagne.

Artikel aus der Wolfsburger Allgemeineren Zeitung. Wohnen muss bezahlbar sein – das fordert die Linke und unterstreicht das mit der bundesweiten Kampagne „Miethaie zu Fischstäbchen“. Darüber informierten die Wolfsburger Linken-Politiker am Samstag im Vorsfelder Heidgarten beim Netto-Markt. Das gefiel einigen Männern nicht, angeblich sei der Generator, der den übergroßen Haifischkopf aufblies, zu laut. Sie riefen Polizei samt […]

Der 1. Mai erinnert an die Kämpfe der Arbeiter*innen um ihre Rechte.

Häufig wird der 1. Mai als Tag der Arbeit bezeichnet, tatsächlich ist der 1. Mai ein Tag des Arbeitskampfes. Dieser Feier- und Gedenktag erinnert an die Kämpfe, die Arbeiterinnen und Arbeiter für ihre Rechte schon gefochten haben: für Arbeitszeitverkürzung, höhere Löhne und Mitbestimmung. Und damit erinnert er uns daran, was wir gemeinsam erkämpfen können. Zur […]

Appell an die EU: Hilfe für Geflüchtete auf den griechischen Inseln

Am vergangenen Samstag sind 47 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Bundesrepublik Deutschland eingetroffen, die zuletzt in Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln gelebt haben. Insgesamt sollen in Staaten der Europäischen Union nur 1.600 unbegleitete geflüchtete Kinder aufgenommen werden. Was ist mit all jenen Menschen, die in den Lagern zurückbleiben müssen? Es fehlt ihnen an allem: An […]

Corona: Zimmermann gegen Vorstoß der PUG an Sonntagen die Geschäfte zu öffnen.

Die Ratsfraktion der PUG hat jüngst einen Ratsantrag eingebracht, indem sie fordert, dass die Stadt Wolfsburg wegen der Corona-Krise Verkaufsoffene Sonntage beim Land Niedersachsen beantragen soll. Dieses Vorhaben stößt auf massive Kritik des Vorsitzenden der Fraktion Linke und Piraten, Bastian Zimmermann (DIE LINKE). Aus Sicht des Linke-Ratsherren ist der Vorschlag der PUG ist sozialpolitisch unverantwortlich. […]

Protestierende haben Recht: DIE LINKE fordert den Schutz von Grundrechten

Am Wochenende kam es in mehreren deutschen Städten zu friedlichen Protesten gegen die Flüchtlingspolitik der EU. Die Demonstrierenden achteten dabei auf Sicherheitsabstände um die Ansteckungsgefahr auszuschließen. Dennoch löste die Polizei die Proteste weitestgehend und unter Anwendung von Gewalt und Zwangsmitteln auf.Thorben Peters, stellv. Landesvorsitzender DIE LINKE Niedersachsen erklärt: „Das Versammlungsrecht ist ausgesetzt, um Menschen vor […]

Landesregierung benachteiligt Wochenmärkte und bevorteilt Konzerne

Am heutigen Samstag haben auch in Wolfsburg die Baumärkte wieder eröffnet. In der niedersächsischen Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 02.04.2020 ist in § 3 Ziff. 7 g geregelt, dass der Verkauf in Bau- und Gartenmärkten gestattet ist. Gleichzeitig regelt § 9 S.1 : „Auf Wochenmärkten sind nur Verkaufsstände für Lebensmittel erlaubt.“ Dies bedeutet, dass […]