Kategorie Archiv: Mitteilungen

DIE LINKE Wolfsburg begrüßt Hartz4-Urteil des Verfassungsgerichts im Sinne Betroffener

Ratsherr Bastian Zimmermann und der Kreisverband Die Linke Wolfsburg begrüßen das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes von dieser Woche, wonach Sanktionen des Regelsatzes um 60% und mehr nicht mit dem Grundgesetz vereinbar sind. Dass Sanktionen nun nicht mehr über volle 3 Monate durchgesetzt werden dürfen, sollte der Betroffene seiner Mitwirkungspflicht nachkommen, ist seiner Meinung nach ebenfalls richtig. […]

Klimaschutz: Warum die Stadt Photovoltaik ausbauen und fördern sollte.

Über Klimaschutz und Photovoltaik in der Stadt der Zukunft diskutierte die Partei DIE LINKE gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern kürzlich mit dem Braunschweiger Umweltexperten und Energieberater Thomas Röver. „Mit jedem neuen E-Auto wird der Strombedarf steigen. Deshalb ist es wichtig, die Dachflächen in der Stadt für die Stromerzeugung durch Photovoltaik zu nutzen“, machte der […]

Linke und Piraten kritisieren Kosten für Webauftritt der Stadt und fehlendes Interesse der Politik

In der Ratssitzung am vergangenen Mittwoch hatte die Ratsmehrheit, mit Ausnahme der Fraktionen der Grünen und Linke/Piraten, der Investition von bis zu 200.000 Euro für ein rein technisches Update der städtischen Webseite, so wie ab 2022 jährlich 50.000 Euro, zugestimmt. Laut der Fraktionen stünden Kosten und Nutzen hierbei in keinem guten Verhältnis, wie sie in […]

Das war der „Protest mit Fest“ der Pflegekräfte in Wolfsburg, gegen den Pflegenotstand.

300 Pflegekräfte und Unterstützer kamen zum Protest mit Fest, mit dem auf den Notstand in der Pflege aufmerksam gemacht wurde. Breite Unterstützung dafür gab es aus der Wolfsburger Gesellschaft. Unterstützung gab es auch von Firmen wie zum Beispiel der Bäckerei Cadera, Bäckerei Leifert, Oliever Caffé, Hofbrauhaus Wolters, dem Schichtwechsel Shop und vielen mehr. Hier einige […]

Politiker*innen der Linken Niedersachsen engagieren sich für mehr Frauen in den Parlamenten.

Mehrere Kommunalpolitiker*innen unserer Partei nehmen Teil am Mentoringprogramm „Frau. Macht. Demokratie“ und kamen zur Auftaktveranstaltung am 30.08.2019 ins Haus der Regionen in Hannover. Das Programm hat zum Ziel, dass sich verstärkt Frauen in politischen Gremien engagieren. Bei den letzten Kommunalwahlen wurden gerade mal 23,5 Prozent Frauen in die Kommunalparlamente gewählt.  Bei der Auftaktveranstaltung waren Mitglieder […]

DIE LINKE mit dem Team Colors United zum zweiten mal beim Streetkick für Vielfalt dabei.

Am 24. August 2019 fand der Streetkick für Vielfalt zum zweiten mal statt. 2018 entschied man sich als Ausrichtungsort für den ZOB in Wolfsburg. In diesem Jahr wurde das Turnier auf dem Hugo-Bork-Platz ausgerichtet. Eine gute Entscheidung, da die Resonanz noch größer war – und positiv. DIE LINKE trat mit dem Team Colors United zum zweiten mal […]

Ratsfraktion freut sich über Urban Garden im Stormhof und motiviert zum mitmachen.

Urban Gardening in Wolfsburg voranzutreiben, war und ist eines der politischen Ziele der Fraktion Linke und Piraten im Rat der Stadt Wolfsburg. 2018 fragte die Fraktion im Bauausschuss die Verwaltung, ob es möglich sei, öffentliche Flächen für Urban-Gardening-Projekte auszuweisen. Damals verneinte dies die Verwaltung, mit der Begründung, dass wildes Gärtnern in der Stadt nicht erlaubt […]

DEMO-MARSCH MIT AUTO-KONVOI DER AMBULANTEN PFLEGE

Bitte unterstützt unsere Kollegen auch wenn ihr nicht in der Ambulanten Pflege arbeitet. Wir sitzen ALLE im selben Boot! Pflege betrifft uns ALLE! Der Demo Zug wird ca. 40 Minuten durch die Innenstadt ziehen und am Rathausplatz enden. Dort werden wir am „Pflegenot-Stand“ Flyer zum Thema Pflege verteilen. Im Rahmen der Aktion werden Briefe mit […]

Ausgrenzung und Bevormundung von Minderheiten bleibt weiterhin Bestandteil der Rechtssprechung

Die Bundesministerien des Inneren und für Justiz haben am 8. Mai 2019 einen Referentenentwurf eines Gesetzes zur Neuregelung der Änderung des Geschlechtseintrags vorgelegt, dass in weiten Teilen das diskriminierende und verfassungswidrige Transsexuellengesetz ersetzen soll. Eine Änderung ist zwar dringend geboten, jedoch würde die vorgesehene Gesetzesänderung für Betroffene zu einer weiteren Verschlechterung ihrer Lebenssituation führen. An […]

Wir waren dabei: Talk des Stadtjugendring zur Europawahl 2019.

Wir wollen junge Menschen zur Teilnahme an der EU-Wahl motivieren! Für uns war es daher selbstverständlich an der Diskussion des Stadtjugendring, am 9. Mai im Haus der Jugend, teilzunehmen, an dem wir mit jungen Menschen aus der Jugendverbandsarbeit über Europa ins Gespräch kamen. Uns war wichtig deutlich zu machen, dass nur ein soziales Europa Frieden […]

X