15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://dielinke-wolfsburg.de 300 true
Antworten

Vergütung von Agenturpitches

Die Anfrage wird wie folgt beantwortet: Frage 1: Wie viele Werbeaufträge der Stadt Wolfsburg, ihrer Fachbereiche und der Wolfsburger Marketing Gesellschaft werden im Jahr durch Agenturpitches vergeben? Antwort: Im Jahr 2012 hat die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH einen Werbeauftrag auf Grundlage eines Agenturpitches vergeben. In den Jahren 2013 und 2014 wurden je zwei Werbeaufträge der...ALLES LESEN

Vergabe der Werbekonzessionen

Ratsanfrage „Die Linke“ (Herr Lerchner) vom 31.10.2012 „Vergabe der Werbekonzessionen“ Die Anfrage wird wie folgt beantwortet: 1. Frage 1: Wann werden die Werbekonzessionen der Stadt Wolfsburg neu vergeben und werden diese offen ausgeschrieben? Antwort Die z.Zt. bestehenden Werbeverträge laufen im Jahr 2015 aus. Eine Ausschreibung und Neuvergabe für die Zeit ab 2015 ist für das...ALLES LESEN

Wie steht es um die Bürgerarbeit in Wolfsburg?

Beantwortung der Ratsanfrage WL F 0029/2012 zur Ratssitzung am 10.10.2012 Die Ratsanfrage wird wie folgt beantwortet: Die Bundesregierung hat im Jahr 2010 ein Bundesprogramm „Bürgerarbeit für die erwerbsfähigen Leistungsberechtigten im Rechtskreis des SGB II aufgelegt. Das über 3 Jahre laufende Projekt setzt sich aus mehreren Aktivierungsphasen zusammen, in denen ausgesuchte Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen „Bürgerarbeitsplatz“...ALLES LESEN

Energiekosten der privaten Haushalte

Beantwortung der Ratsanfrage WL F 0028/2012, öffentliche Sitzung am 10.10.2012 Frage1: Wie vielen Kundinnen/Kunden der LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co. KG wurden vom 01.01.2012 bis zum heutigen Tag die Absperrung der Energiezufuhr angedroht? Bitte nach Jahren auflisten. Frage 2: Bei wievielen Kundinnen/Kunden wurde die Sperrung vollzogen? Frage 1 und 2: Die LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg...ALLES LESEN

Datenübermittlung für den freiwilligen Wehrdienst – wo wird über Widerspruchsrechte informiert?

Beantwortung der Ratsanfrage WL F 0027/2012 zur Ratssitzung am 10.10.2012 Die Ratsanfrage Wolfsburger Linke vom 11.07.2012 wird wie folgt beantwortet: Zu 1.: Die Meldebehörden sind gemäß § 58 des Wehrpflichtgesetzes verpflichtet, dem Bundesamt für Wehrverwaltung jährlich bis zum 31.03. zum Zwecke der Übersendung von Informationsmaterial die Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit mitzuteilen, die im nächsten Jahr...ALLES LESEN