15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://dielinke-wolfsburg.de 300 true
Bund und Land

Nach der Bundestagswahl ist vor der Landtagswahl am 15. Oktober

DIE LINKE Wolfsburg zieht eine positive Bilanz zur Bundestagswahl 2017. Bundesweit legte DIE LINKE leicht zu, wobei gerade im westlichen Teil Deutschlands deutliche Stimmenzuwächse verzeichnet werden konnten. Auch in der VW-Stadt Wolfsburg konnte DIE LINKE ein starkes Ergebnis einfahren. Bei einer Wahlbeteiligung von 76,64% erreichte die Direktkandidatin Pia Zimmermann 6,4% der Erststimmen und lag damit...ALLES LESEN

DIE LINKE: VW-Gesetz und Belegschaft stärken – „Schwarz-Gelb wird zur Gefahr für VW-Standorte

Zur anhaltenden Debatte über die Forderungen aus Union und FDP, den Anteil des Landes Niedersachsen an VW zu privatisieren, erklärt Pia Zimmermann, Wolfsburger Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende der LINKEN: „DIE LINKE bekennt sich klar zur Stärkung des VW-Gesetzes und der Belegschaft. Die Mitbestimmung und die Rechte der Belegschaft sind zu stärken, damit die notwendige sozialökologische Erneuerung...ALLES LESEN

Bundestagswahl: Pia Zimmermann kandidiert für die Landesliste Niedersachsen

Bewerbung für den ersten weiblichen Listenplatz, auf der Landesliste DIE LINKE Niedersachsen. Liebe Genossinnen und Genossen! Ein rücksichtsloser Kapitalismus hat sich ausgebreitet. Er hinterlässt eine Gesellschaft aus wenigen Reichen und vielen Armen. Und er greift immer kriegerischer in der Welt um sich. Die Koalition lässt sich von Lobbyisten die Politik in die Feder diktieren. Die...ALLES LESEN

LINKEN-Abgeordnete Pia Zimmermann: VW-Konzernspitze handelt verantwortungslos – Arbeitsplatzgarantie jetzt!

Zur andauernden Diskussion um die Zukunft von Volkswagen und das juristische Gefeilsche des Managements um die Boni-Zahlungen erklärt die Bundestagsabgeordnete Pia Zimmermann und Sprecherin der niedersächsischen Bundestagsgruppe der LINKEN: „Mich ärgert, dass die VW-Konzernspitze vor allem an sich selbst denkt. Dieser Egoismus ist verantwortungslos. Stattdessen ist die Aufgabe des Managements das Vertrauen der Öffentlichkeit, der...ALLES LESEN

DIE LINKE im Bund fordert Sofort-Programm: 5 x 5 für ein soziales Land

In der seit Monaten anhaltenden Auseinandersetzung zu einer der größten humanitären Krisen der Gegenwart verstellt der herrschende menschenfeindliche Populismus den Blick darauf, dass das gesamte Land von der CSU/CDU-SPD Koalition seit Jahren auf Verschleiß gefahren wurde. Unter dem Druck der Schuldenbremse und der Fixierung auf die Schwarze Null wurden Personalabbau und Privatisierungen im öffentlichen Sektor,…ALLES LESEN

Nein zur Pflegekammer – echte Mitbestimmung sieht anders aus

Zu der gestrigen Debatte im Niedersächsischen Landtag, der eine neue Zwangs-Interessenvertretung für gut 70.000 in der Pflege Beschäftigten einführen will, erklärt die Wolfsburger Bundestagsabgeordnete und Pflegepolitische Sprecherin der LINKEN Pia Zimmermann: „Ver.di, der DGB und andere Verbände lehnen die Pflegekammer ab. Ein Großteil der Beschäftigten lehnt sie auch ab. Rot-grün stellt sich blind und taub....ALLES LESEN

Landesschülerrat und Linke fordern kostenlose Schülerbeförderung

Der neugewählte Landesschülerinnenrat Niedersachsen fordert kostenlose Monatsfahrkarten für alle Schülerinnen und Schüler. Bisher sieht das niedersächsische Schulgesetz nur die Kostenfreiheit bis zur 10. Klasse vor. Dazu erklärt Pia Zimmermann (MdB), Sprecherin der niedersächsischen Bundestagsgruppe der LINKEN: „Wir unterstützen die Forderung des Landesschülerrats. Der Schulbesuch und das Abitur dürfen nicht am geringen Einkommen der Eltern scheitern....ALLES LESEN

Pia Zimmermann: Ein Qualitätsausschuss ist kein Regierungsinstrument

„Heute Nachmittag bestätigte mir das Bundesministerium für Gesundheit die Information, dass das Ministerium den Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigten für Pflege, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, zum unparteiischen Vorsitzenden des erweiterten Qualitätsausschusses in der Pflege berufen will. Diese Entscheidung lässt tief blicken, wie das Ministerium Unparteilichkeit versteht, wenn es einen...ALLES LESEN