Anne-Kathrin Zimmermann zur Bundesparteitagdelegierten gewählt

Der Kreisverband DIE LINKE. Wolfsburg freut sich sehr, dass in den nächsten beiden Jahren ein Mitglied des Kreisvorstandes als Bundesparteitagsdelegierte DIE LINKE. gewählt worden ist. Somit hat Wolfsburg auch eine Stimme auf Bundesebene, sagt der Kreisvorsitzende Bastian Zimmermann. Erstmalig wurden die niedersächsischen Delegierten in Regionalkonferenzen gewählt und daher war die Wahl nicht sicher und kein Selbstläufer. Im Mittelpunkt stellt Anne-Kathrin Zimmermann für die Wahlperiode die Stärkung der Partei DIE LINKE. zu einer sozialistischen Alternative die sich noch klarer unterscheidet zu allen anderen Parteien.